Die Islandpferde auf der “Hund und Pferd”

Hund und PferdAm Wochenende drehte sich in Dortmund alles um unsere vierbeinigen Freunde. Die Messe “Hund und Pferd” lockte 80.000 Gäste in die Westfalenhallen und da durften auch unsere Isländer nicht fehlen. Im Islandpferdedorf konnten die Besucher sich informieren, shoppen und schlemmen.Zudem präsentierte die Reitschule Berger aus dem sauerländischen Berlar im “kleinen Ring” die Vielseitigkeit der Islandpferde. Dort konnten Islandpferdefreunde und -interessierte die Gangarten der robusten Pferde bewundern und als Highlight wurde der sogenannte Weinglastölt vorgeführt, bei dem die Reiterin aufgrund des erschütterungsarmen Tölts mit einem Glas Wein auf dem Zylinder ritt, ohne den Wein zu verschütten.

Auch im “großen Ring” faszinierten Islandpferdereiter mehrere tausend Zuschauer. Die sehr gelungene Tölt-Quadrille, inklusive Passvorstellung durch Jolly Schrenk, begeisterte das Dortmunder Publikum. Angeführt durch Susanne Burghardt stellten Ellen und Doreen Menzel, Alexandra Hermesmann und Astrid Paulus die Isländer vor.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden und im Besonderen bei Klaus Hübel und Susanne Burghardt für eine tolle und leidenschaftliche Organisation und Durchführung des Messeauftritts!